Myranische Götter

32 Myranische Götter

Cover »Myranische Götter«
Erschienen: 30. Juni 2010
Kurzinfo: Regelergänzungsband zum Götterwirken
System: DSA 4.1; 224 Seiten
Status: 40€ (Erstauflage), 50€ (Limitierte Version)

Regelwerke
Bonusmaterial:
Myranische Götter (MyGö) – Bonusmaterial

Cover »cover_mm29_m«
Erschienen: 15.02.2011
Kurzinfo: ausführliches Inhaltsverzeichnis zur Spielhilfe in der Memoria Myrana Nr. 29
System: DSA 4.1; 7 Seiten
Status: 0€, Download (pdf)

Regelwerke

Klappentext:

Zum Vergrößern auf die Bilder klicken

Cover »Myranische Götter«


Rückseite »Myranische Götter«


Rückseite »Myranische Götter«

Infoseiten und Rezensionen:

Im Dienst ihres Gott ohne Antlitz opfern die Draydal ihre Kriegsgefangenen auf ihren Tempelpyramiden. Im Namen der acht Götter der Oktade ziehen die Elitesoldaten des Imperiums auf das Schlachtfeld, führen die Prätoren ihre Amtsgeschäfte, üben die Bürger ihre Gewerbe aus. In den Kulten vieler hunderter Gottheiten findet man viel Dutzend verschiedene Nichtmenschenvölker, alle mit ihrer eigene Weltsicht und Mythologie.
Myranische Götter präsentiert die religiöse Historie des Güldenlandes. Das Auf und Ab der Völker vergangener Zeitalter wird ebenso vorgestellt wie die großen Umwälzungen der letzten Jahrtausende und Jahrhunderte. Ebenso werden die Glaubenssystem der verschiedensten Kulturen des großen Kontinentes präsentiert, von komplexen Kirchen über geheimnisumwitterte Mysterienkulte bis zur urtümlichen Ahnen- und Naturverehrung. Das religiöse Leben im Imperium wird dabei besonders hervorgehoben. Das Erschaffungssystem für priesterliche Charaktere bietet neue Vor- und Nachteile und umfassende Regeln und Vorschläge für die Generierung von Geweihten mit den unterschiedlichsten persönlichen und beruflichen Hintergründen.
Dieser Band enthält alle Regeln zum Einsatz von göttergegebene Kräften und zeigt, wie Mirakel erwirkt, Anrufungen zelebriert und große Wunder erbeten werden, inklusive einer Übersicht und Vorstellung der in Myranor verbreiteten Liturgien. Als Besonderheit finden Sie schließlich ein System, wie Sie neue Götter, die von ihnen verliehenen Kräfte und ihre Priesterschaft entwerfen und als Hintergrundelemente in Abenteuerszenarien einbauen können.

Angaben zum Buch:

Umschlagillustration
John McSweeney
Umschlaggestaltung
Ralf Berszuck
Satz und Herstellung
Christine Schmidt-Schoolman
Innenillustrationen/Karten
Andreas Aigner, Caryad, Eva Dünzinger, Michael Jaecks, Björn Lensig, Michael Nietzer, Kostja Schleger, Patrick Soeder, Florian Stitz, Christophe Swal, Eva Zimmermann
Lektorat
Jörg Hübner
Indexerstellung
Florian Don-Schauen
Gesamtredaktion
Jörg Raddatz, Heike Kamaris
Bandredaktion
Jörg Raddatz, Heike Kamaris
Autoren
Christian Gaertner, Peter Horstmann, Heike Kamaris, Stefan Küppers, Uli Lindner, René Littek, Jörg Raddatz, Thomas Römer, Christian Saßenscheidt, Stefan Unteregger und Jochen Willmann
Mit herzlichen Dank für Korrektorat, Regelprüfung, Tipps und Kritik an
Olaf Michel, Philipp Seeger, Alex Spohr und Bernadette Wunden
Seitenzahl
224 (Erstauflage)
Erscheinungsdatum
30. Juni 2010 (Erstauflage)
Preis
40 € (Erstauflage); 50€ (Limitierte Version)
ISBN
ISBN 978-3-942012-05-8 (Erstauflage)
Inhalt:

5 – Vorwort
6 – Kosmische Grundlagen
6 – Chaos und Kosmos
8 – Der Sternenhimmel über Myranor
15 – Die Geschichte des Glaubens
24 – Religion im Imperium: Der Kult der Oktade
24 – Die Oktade
26 – Tempel
30 – Priester und Prätor
35 – Opfer
39 – Zeichendeutung
41 – Mysterienkulte
45 – Die Kulte der Oktade
46 – Nereton
47 – Brajan
49 – Gyldara
53 – Shinxir
55 – Siminia
58 – Chrysir
61 – Zatura
63 – Raia
66 – Pheronos
67 – Phex
68 – Charypta
69 – Ephar
70 – Die Jüngste
71 – Sumu, Satu und Lev’tha
73 – Der Thearchenkult
74 – Weitere Nebengötter der Oktade
78 – Der Widersacher und seine Diener
78 – Der Schädelgott der Draydal
80 – Der Vielgesichtige
82 – Der Herr des Blutes
84 – Mada und Ahmadena
86 – Das Rattenkind
87 – Der Goldene Gott
87 – Der Stärkste
89 – Andere Kulte und Kirchen
89 – Die Glaubenswelt der Hjaldinger
94 – Der Glaube der Amazonen und Corybanten
95 – Die Glaubenswelt Makshapurams
97 – Die Glaubenswelt der Shindrabarim
99 – Kirchen und Kulte der Narkramar
102 – Die Glaubenswelt der Kerrishiter
103 – Die Glaubenswelt der Vinshina
106 – Die Glaubenswelt der Ban Bargui
108 – Die Glaubenswelt der Ban’shi
110 – Die Glaubenswelt der Vesai
113 – Die Glaubenswelt der Rhogolanen
114 – Die Glaubenswelt der (städtischen) Amaunir
119 – Die Glaubenswelt der Wald-Amaunir
121 – Die Glaubenswelt der Djamaunir
122 – Die Glaubenswelt der Nyamaunir
123 – Die Glaubenswelt der Savannen-Leonir
125 – Die Glaubenswelt der rhacornischen Leonir
127 – Die Glaubenswelt der Lyncil
129 – Die Glaubenswelt der Pardir
130 – Die Glaubenswelt der Tighrir
131 – Die Glaubenswelt der Baramunen
132 – Die Glaubenswelt der Kentori
134 – Die Glaubenswelt der Satyare
136 – Die Glaubenswelt der Minotauren
137 – Die Glaubenswelt der Ashariel
138 – Die Glaubenswelt der Neristu
140 – Die Glaubenswelt der Shingwa
141 – Die Glaubenswelt der Risso
143 – Die Glaubenswelt der Loualil
144 – Andere Götter und Glaubenswelten
146 – Die Generierung eines Götterdieners
147 – Die Professionen
156 – Liturgiekenntnis und Karmaenergie
160 – Optional: Entrückung
162 – Die Nutzung der göttlichen Karmaenergie
166 – Verbreitete Liturgien
169 – Die Liturgien im Einzelnen
169 – Die Acht Segnungen
170 – Universelle Liturgien
176 – Die kultspezifischen Mirakel und Liturgien
190 – Liturgien außeroktadischer Gottheiten
199 – Göttliche Anrufungen
203 – Götter und Anrufungen
206 – Der „Götterbaukasten“
207 – Anhang 1: Die Religion im Lebenslauf
211 – Anhang 2: Die Religion im Jahreslauf
215 – Index

One thought on “Myranische Götter

  1. Pingback: Im Zeichen der Götter |

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.