Legatin des Bösen

90 Cover » Legatin des Bösen (M24)

Cover »Legatin des Bösen«
Erschienen: 05.11.2015
Kurzinfo: Soloabenteuer, in dem man die mächtige Hochelfe Pardona spielen kann; Die Abenteuernummer (M18) ist auf dem Buch falsch gedruckt worden, laut Uli Lindner ist M24 die richtige Nummer.
System: DSA 4.1; 64 Seiten
Status: erhältlich

Abenteuer

Klappentext:

Zum Vergrößern auf die Bilder klicken

Cover »Legatin des Bösen«


Legatin des Bösen«

Das Buch im Shop:
erhältlich

Infoseiten und Rezensionen:

Pardona, die verfluchte Hochelfe, mächtigste Dienerin des Namenlosen Gottes auf Dere und ikonische Gegenspielerin in der Welt des Schwarzen Auges: In vielen Abenteuern konnten die Helden ihre Machenschaften durchkreuzen und doch scheinen ihre groß angelegten Pläne davon unbehelligt – meistens.
In „Legatin des Bösen“ erleben wir Pardona erstmals aus einer anderen Perspektive. Nach einer großen Niederlage ist sie gebrochen und hilflos. Ihr Gott scheint sich von ihr abgewandt zu haben. Doch die „Zunge des Namenlosen“ gibt nicht auf und ist bereit, große Opfer zu bringen, um sich ihren verdienten Platz an der Spitze zurückzuerobern. Und dafür wird niemand Geringeres Sorge tragen als … Sie, der Spieler!

In diesem Solo-Abenteuer übernehmen Sie erstmals die Rolle einer finsteren, höchst prominenten Meisterperson und führen sie zu ihrem vorherbestimmten Schicksal – oder ins Verderben. Doch gibt es hier überhaupt einen Unterschied?

„Legatin des Bösen“ ist ein Solo-Abenteuer für eine Hochelfe der Stufe 21+. Dieser Charakter wird mitgeliefert. Es ergibt wenig Sinn, einen eigenen Charakter zu spielen. Kenntnisse der Regeln von DSA (sei es Version 4 oder 5) sind nicht nötig.

Angaben zum Buch:

Umschlagillustration
Wayne England
Umschlaggestaltung
Ralf Berszuck
Satz
Oliver Graute
Innenillustrationen/Karten
Melanie Philippi, Janina Robben, Verena Schneider, Tomek Schukalla / Daniel Rupp
Lektorat
Lars Schiele
Korrektorat
Jan Gravert
Gesamtredaktion
Jörg Raddatz, Heike Kamaris
Autoren
Mháire Stritter, Nico Mendrek
Mit Ideen von
Hauke Bardenhagen
Mit Dank an
Stefan Tannert und den Myranor-Solo-Workshop auf der HeinzCon 2014 sowie Bernhard Hennen
Seitenzahl
64 (Erstauflage)
Erscheinungsdatum
05. November 2015
Preis
12,95 € (Erstauflage)
ISBN
ISBN 978-3-95867-012-9
Inhalt:

4 – Vorwort
6 – Kapitel 1
6 – Einleitung
12 – Kapitel 2
46 – Kapitel 3
62 – Kapitel 4
72 – Epilog
73 – Anhänge
73 – Karneos der Minotauren-Krieger
74 – Irdoran aus dem Hause Eupherban, Optimat
74 – NaRauMo der Amaunir-Einbrecher
75 – Inventar
75 – Ziele
75 – Zustände
76 – Stoßtrupp im Kampf um Khalireth
76 – Pardonas Armee
76 – Notizen
77 – “Legatin des Bösen” als Gruppenabenteuer

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>