Myraniare stellen den Support ein

Auf der Dreieich Con 2008 wurde das Myraniar-Team von Ulisses Spiele aus der Taufe gehoben und damit gaben die ersten DSA-Meister für Myranor ihre Autoren-Runden für Einsteiger und Fans des Güldenlandes, da es den Alveraniaren nicht möglich war, beide Kontinente zu unterstützen. So kamen damals zu den „Rothemden“ auch die „Orangenen“. Benannt wurden sie nach den Hohen Häusern, den myranischen Magie-Traditionen des Imperiums und bis zur Spiel 2017 waren insgesamt elf Autoren und Autorinnen im Team aktiv. Ein großes Dankeschön dafür, nicht nur von unserer Seite.

Mit der Rückgabe der Myranor-Lizenz endet nun diese beliebte Tradition und der Staffelstab geht zurück an das Support-Team von Ulisses.

Die bisherigen Myraniare und Autoren haben bereits signalisiert auch weiterhin mit Con-Runden den West-Kontinent zu bespielen.

Dreieich 2008; v. l. n. r.: Bernadette Wunden, Christian Saßenscheidt, Jochen Willmann, Jürgen Roth, Christian Gaertner; Bild: P. Götz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.