Das Lied des Lor

91 Das Lied des Lor (M23)

Cover »Das Lied des Lor«
Erschienen: 03.12.2015
Kurzinfo: Abenteuer in Lorthalion
System: DSA 4.1; 72 Seiten
Status: erhältlich

Abenteuer

Klappentext:

Zum Vergrößern auf die Bilder klicken

Cover »Das Lied des Lor«


Das Lied des Lor«

Das Buch im Shop:
erhältlich

Infoseiten und Rezensionen:

Schauplatz:

    Region Lorthalion

Jenseits des Imperiums liegt Lordal, ein wildes und unwirtliches Land uralter Traditionen, Heimstatt wilder Berserker, erhabener Baramunen und geheimnisvoller Saithakenner. Im Laufe der Jahrhunderte gingen viele Vermächtnisse der Vergangenheit im Strom der Zeit verloren und harren bis heute ihrer Entdeckung. Nur der Lor, der ewige Fluss, bestimmt unverändert das Schicksal des Landes und gilt den Bewohnern als Lebensader und Seele Lordals zugleich.

Auf dem jährlichen Markt in Biornenes kommt es zu einem plötzlichen Ausbruch von Gewalt, als eine Welle von Wut das Land und seine Bewohner zu überschwemmen droht.

Während um sie herum Lordal im Chaos zu versinken beginnt, ist es an den Helden, sich auf die Suche nach dem Ursprung der Ereignisse zu begeben und in den Mythen und Legenden des Landes einen Ausweg zu finden.

Das Wissen, das die Helden aus verschiedensten Quellen erlangen können, ist ihre wichtigste Waffe. Wo sie danach suchen und wie viel Zeit sie inmitten der immer weiter zunehmenden Gefahren dafür aufwenden, bleibt in diesem offen gehaltenen Abenteuer den Helden überlassen. Wird es gelingen, das Lied des Lor vor dem Verstummen zu bewahren?

Angaben zum Buch:

Umschlagillustration
Anja di Paolo
Umschlaggestaltung
Ralf Berszuck
Innenillustrationen/Karten
Janina Robben / Markus Holzum
Lektorat
Tilman Hakenberg
Korrektorat
Jan Hendrik Gravert
Gesamtredaktion
Jörg Raddatz, Heike Kamaris
Autoren
Andreas Gruner, Lena Richter, Josch K. Zahradnik
Mit Dank an
Daniel Bruxmeier, Marko Titze, Tilman Hakenberg, Uli Lindner, Thorsten Most, Nekros, Fabian Talkenberg, Vibarts Voice und Oscar Wetzel für Ideen, Kommentare und Unterstützung aller Art.
Seitenzahl
72 (Erstauflage)
Erscheinungsdatum
03. Dezember 2015
Preis
14,95 € (Erstauflage)
ISBN
ISBN 978-3-95867-023-5
Inhalt:

4 – Einleitung
7 – Kapitel 1: Quelle des Reichtums
7 – Anreise und Motivation der Helden
9 – Auf dem Jahrmarkt in Biornenes
12 – Chaos und Kreaturen auf dem Jahrmarkt
16 – Nach dem Sturm
18 – Kapitel 2: Quelle des Wissens
18 – Allgemeines zu Recherche und Eskalationsgefahr
20 – Generische Informationen
24 – Die Spur der Worte
25 – Zufallsbegegnungen
26 – Die Höhlenmalerei
28 – Die Wahrerin der Legenden
30 – Die Jarlswahl
33 – Der Geist in der Weide
35 – Der falsche Held
37 – Der Schatz im Oraurum-See
39 – Die Ruinen von Valdur Lorthalis
44 – Die Saithyare
46 – Der Zorn des Baramunen
51 – Kapitel 3: Quelle des Bösen
51 – Der Weg zur Quelle
55 – Der Charybalis-Komplex
59 – Die zwei Quellen
63 – Epilog
65 – Anhänge
65 – Lordal und die Reise auf dem Lor
66 – Khelzar und Ralvar
67 – Die Lordaler
68 – Die Berserker und die Kinder des Zorns
70 – Die Walküren
71 – Nichtmenschen und Galkuzulisches Gezücht
71 – Magische Anatomie einer Verseuchung
72 – Neue magische Formeln

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.