Ausgabe 51 – Sonderausgabe zu »Jenseits des Nebelwalds«

Mit Jenseits des Nebelwalds hat der Uhrwerk Verlag seine letzte Publikation zu Myranor herausgebracht und aufgrund der begonnenen Umstellung auf DSA 5.0 für Myranor gab es keine Regelangaben in dem Buch.

Das wurde an mehreren Stellen bemängelt. Bei der Erstellung des Bandes haben wir bereits einige Texte für Regeltechnisches geschrieben, anderes wurde in den Wochen und Monaten seit Erscheinen von JdN neu zusammen gestellt. Da eine Weiterführung Myranors derzeit keinen festen Terminplan hat, ist eine offizielle Zusammenstellung von Werten für die bisherigen Hintergrund-Bände nicht absehbar. Mit den hier nun präsentierten Angaben und Informationen sollte die Lücke geschlossen werden und ein Spiel in Myranor auch mit DSA 4.1 keine Probleme mehr bereiten.

» zur Ausgabe

Ewige Wacht

fan-produkt-logoEwige WachtEwige Wacht (2008)
von Alex Spohr
Dieses Abenteuer war das erste Memoria Myrana-Abenteuer, das als eigene PDF außerhalb des Magazins auf unserer Homepage veröffentlicht wurde.

Nachdem die Helden in der kerrishitischen Stadt Kerrish Gasur auf der Insel Yil’Kanish angekommen sind, treffen sie im ‚Blauen Löwen‘ auf die Priesterin Nailophones.


Ewige Wacht KartenEwige Wacht Kartenmaterial
Neben der eigentlichen Abenteuer-PDF bieten wir hier auch ein Kartenset, der im Abenteuer enthaltenen Karten und Pläne, an.

Die Insel der Alten

fan-produkt-logoDie Insel der AltenDie Insel der Alten (2007)
von Alex Spohr
Dieses Abenteuer wurde im Jahre 2007 als Beitrag zum offiziellen Myranor-Wettbewerb geschrieben.
Es war Teil des Wettbewerbes, dass auch die Abenteuer, welche in der folgenden Anthologie (Tödliche Tiefen) nicht aufgenommen werden konnten, ebenfalls der Spielerschaft zugänglich gemacht werden sollten.
Die Ereignisse in der tharpurischen Provinz Jarasan führen dazu, dass die Helden eine Reise auf das Meer der Schwimmenden Inseln unternehmen müssen.

Die Prophezeiung

fan-produkt-logoDie ProphezeiungDie Prophezeiung (2007)
von Jürgen Roth
Dieses Abenteuer wurde im Jahre 2007 als Beitrag zum offiziellen Myranor-Wettbewerb geschrieben.
Es war Teil des Wettbewerbes, dass auch die Abenteuer, welche in der folgenden Anthologie (Tödliche Tiefen) nicht aufgenommen werden konnten, ebenfalls der Spielerschaft zugänglich gemacht werden sollten.
Trychdorio e Vinerata ist ein bekannter Händler, der eine Schiffsreise auf direkten Weg von Balan Cantara nach Daranel plant, aber ist es wirklich möglich, solch eine gefährliche Reise durch das nebelverhangene Meer der Schwimmenden Inseln zu bestehen?

Die tiefe Kluft

fan-produkt-logoDie tiefe KluftDie tiefe Kluft (2007)
von Dominic Hladek
Dieses Abenteuer wurde im Jahre 2007 als Beitrag zum offiziellen Myranor-Wettbewerb geschrieben.
Es war Teil des Wettbewerbes, dass auch die Abenteuer, welche in der folgenden Anthologie (Tödliche Tiefen) nicht aufgenommen werden konnten, ebenfalls der Spielerschaft zugänglich gemacht werden sollten.
Eine Schiffsreise auf dem Meer der Schwimmenden Inseln nimmt eine ungeahnte Wendung und die Helden müssen plötzlich ums nackte Überleben kämpfen.

Der Mholurenstein

fan-produkt-logoDer MholurensteinDer Mholurenstein (2007)
von Thomas Lazar
Dieses Abenteuer wurde im Jahre 2007 als Beitrag zum offiziellen Myranor-Wettbewerb geschrieben.
Es war Teil des Wettbewerbes, dass auch die Abenteuer, welche in der folgenden Anthologie (Tödliche Tiefen) nicht aufgenommen werden konnten, ebenfalls der Spielerschaft zugänglich gemacht werden sollten.
Schauplatz des vorliegenden Abenteuers ist das Meer der Schwimmenden Inseln, wo die Helden auf eine Reise unter Wasser gehen.

In trüben Wassern Tiefe

fan-produkt-logoIn trüben Wassern Tiefe In trüben Wassern Tiefe (2007)
von Martin J.
Dieses Abenteuer wurde im Jahre 2007 als Beitrag zum offiziellen Myranor-Wettbewerb geschrieben.
Es war Teil des Wettbewerbes, dass auch die Abenteuer, welche in der folgenden Anthologie (Tödliche Tiefen) nicht aufgenommen werden konnten, ebenfalls der Spielerschaft zugänglich gemacht werden sollten.
Schauplatz des vorliegenden Abenteuers ist das Meer der Schwimmenden Inseln, wo die Helden mehr ungewollt auf die Suche nach einer imperialen Hinterlassenschaft gehen.