Karte der Skorpionwüste

fan-produkt-logo

Karte der Skorpionwüste (2022)
von Julian B. Zech aka Fenris

Die Skorpionwüste, die größte Wüste Vesayamas, wird in weiten Teilen von den Optimaten des tyrannischen Meralis beherrscht. Auch abseits der Oasenstädte und Handelsrouten ist die Wüste durch die giftige Flora und Fauna ein Ort an dem nur die Stärksten überleben.

Die Beschreibungen dieser Regionen findet ihr in der Memoria Myrana Nr. 65.

Karte von Korleus und Okamuisteppe mit Grenzen

fan-produkt-logo

Karte von Korleus und Okamuisteppe mit Handelsgrenzen (2021)
von Julian B. Zech aka Fenris

Das Korleutische Reich, von den Einheimischen auch Korleus genannt, und die Okamuisteppe sind wilde Regionen Vesayamas, die von rothaarigen Barbaren und wilden humanoiden Wölfen bewohnt werden. Doch die vielen Bodenschätze der Länder wiegen die Gefahren auf.
– Kerrishitischer Händler aus Kerrish-Gashtu

Diese Karte zeigt die Handelszonen der Regionen.

Die Beschreibungen dieser Regionen findet ihr in der Memoria Myrana Nr. 64

Karte von Korleus und Okamuisteppe

fan-produkt-logo

Karte von Korleus und Okamuisteppe (2021)
von Julian B. Zech aka Fenris

Das Korleutische Reich, von den Einheimischen auch Korleus genannt, und die Okamuisteppe sind wilde Regionen Vesayamas, die von rothaarigen Barbaren und wilden humanoiden Wölfen bewohnt werden. Doch die vielen Bodenschätze der Länder wiegen die Gefahren auf.
– Kerrishitischer Händler aus Kerrish-Gashtu

Die Beschreibungen dieser Regionen findet ihr in der Memoria Myrana Nr. 64

Karten des optimatischen Sphärenmodelles

fan-produkt-logo

Karten des optimatischen Sphärenmodelles (2020)
von Thomas Maier

Bitte beachtet, dass die Karte, welche hier beigelegt wurde, ebenso mit Sorgsamkeit zu behandeln ist. Verwendet sie vor allem nicht zur Wegfindung im Limbus, denn dafür wurde sie nie entworfen. Vielmehr soll sie die Sphären selbst und ihre Beziehungen zueinander verdeutlichen.
Die zweite Sphärenkarte, die laut seinem Besitzer in ihrer wahren Gestalt dargestellt ist, wurde angeblich bei einem verwirrten Meister der Quelle Eskates beschlagnahmt.
— Melanbarus Tellarenes dir Onachos, Magus der Cammer in Sidor Ochobik

Beide Karten sind in der Spielhilfe ‚Arkanum Myranis – ZAUBERFORMELN DER MYRANISCHEN MAGIE‘ enthalten.


Karte von Meralis

fan-produkt-logo

Karte von Meralis (2021)
von Julian B. Zech aka Fenris

Meralis, einst eine Kolonie des myranischen Imperiums, gehört in der heutigen Zeit zu den mächtigsten Staaten in Vesayama. Sie kontrollieren die Nacennia-Straße und tyrannisieren die südlichen Regionen Myranors.

Die Beschreibungen dieser Regionen findet ihr in der Memoria Myrana Nr. 63.

Karte vom Reich der Draconare

fan-produkt-logo

Karte vom Reich der Draconare (2021)
von Julian B. Zech aka Fenris

Ein von Drachenreitern beherrschtes Land ganz im Osten des Kontinents Vesayama.

Die Beschreibungen dieser Regionen findet ihr in der Memoria Myrana Nr. 62

Vesayama-Karte

fan-produkt-logo

Karte von Vesayama (2021)
von Julian B. Zech aka Fenris

Auch wenn das Imperium einst mehrere Kolonien dort hatte, so weiß doch fast kein Myraner wie der Kontinent südlich von Myranor aussieht. Von Kalten Wäldern und einer Wüste mit Skorpionen soll die Rede sein oder einem Alten Drachen, der ein ganzes Land knechtet“ – Ein Gespräch unter kerrishitischen Händlern in Eshbathmar.

Inoffizielle Errata zu Myranische Magie (2. Auflage)

fan-produkt-logo

Errata WnT und SuG

Inoffizielle Errata zu ‚Myranische Magie (2. Auflage)‘ (2020)
von Sean David Schöppler

Diese Spielhilfe enthält die inoffizielle Errata zu ‚Myranische Magie (2. Auflage)‘ und ist vom Stand 23.11.2020 sowie nach dem DSA 4.1-System.
Die Errata-Sammlung wurde um weitere Fehler erweitert, die uns während der Arbeit an unserer Formel-Spielhilfe auffielen.